Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Bildleiste der Schule

LP-Klassen

LP-Stufenkonzept

Lebenspraktisch orientierter Unterricht - Stand September 2012

1. Einleitung

Schülerinnen und Schüler, deren Behinderung durch Einschränkungen in mehreren Entwicklungsbereichen gekennzeichnet ist, werden (i.d.R.) nur dann in der Hugo-Kükelhaus-Schule eingeschult, wenn der Förderschwerpunkt im Bereich der körperlichen und motorischen Entwicklung liegt. Hiervon zu unterscheiden ist die Zuordnung zu einem Bildungsgang. Können die Schülerinnen und Schüler nicht mit einem Unterricht entsprechend den Kompetenzerwartungen für Grund- und Hauptschulen oder der Förderschule mit dem Bildungsgang „Lernen“ gefördert werden, erfolgt die Förderung im Bildungsgang „geistige Entwicklung“.

In den ersten drei Schulbesuchsjahren findet die Förderung aller Schülerinnen und Schüler unabhängig von deren Bildungsgangzuordnung i.d.R. in dem bei Einschulung gegründeten Klassenverband unter Berücksichtigung verschiedener Formen von äußerer und innerer Differenzierung statt. Es hat sich gezeigt, dass im Anschluss daran eine Förderung der Schülerinnen und Schüler mit einer geistigen Behinderung innerhalb der LP-Stufe die angemessensten Lernbedingungen bietet. Der bestehende Bildungsauftrag wird dort nach lebenspraktisch orientierten Unterrichtsprinzipien durchgeführt (s.u.).

Die Zusammensetzung der LP-Klassen richtet sich nach der aktuellen Persönlichkeitsentwicklung, dem Alter, aber auch nach dem Lern-, Leistungs- und Sozialverhalten der Schülerinnen und Schüler. Die (derzeitigen und zukünftigen) Stufenkonferenzen entscheiden gemeinsam und für jeden einzelnen Schüler, welche Klasse der geeignete Förderort ist.

Die Schülerinnen und Schüler unserer lebenspraktisch orientierten Klassen lassen sich kaum durch gemeinsame Merkmale beschreiben. Die Bandbreite ihrer Fähig- und Fertigkeiten, ihrer individuellen Besonderheiten und Interessen ist groß; LP-Klassen zeichnen sich also aus durch eine starke Heterogenität. Diese erfordert ein besonderes und umfassendes Unterrichtskonzept, um den individuellen Fördernotwendigkeiten gerecht zu werden.

Das gesamte Konzept

Wollen Sie mehr lesen als die Einleitung? Das komplette Konzept der LP-Stufe finden Sie hier (PDF, 73 kB) .

Verwandte Links: