Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Bildleiste der Schule

Sieg Landesfinale Schwimmen 2018-06

Sieg beim Landesfinale NRW – Teilnahme beim JTFP Bundesfinale in Berlin

In diesem Jahr fand das JTFO/JTFP Landesfinale inklusiv im Essener Sportbad statt.

Nach guter Trainingsvorbereitung ging das Kükelhaus Team auch in diesem Jahr als Favorit ins Rennen um das begehrte Berlin Ticket. Der Titelverteidiger und letztjährige Vierte beim Bundesfinale in Berlin wurde dieser Favoritenrolle gerecht und setzte sich schon in den ersten Wettkampfläufen in Führung. Diese Führung konnten die Hugo Kükelhaus Schwimmer weiter ausbauen, sodass sie am Ende mit 11 Punkten Vorsprung sehr souverän den Landesmeistertitel gewonnen hatten, vor dem Team der Mönchengladbacher Förderschule. Auf den Plätzen 3 und 4 folgten die Schulen aus Olpe und Bad Oeynhausen.

Auch in der inklusiven 8x25m Pendelstaffel konnten die Wiehler Schwimmer für den Regierungsbezirk Köln den Sieg herausschwimmen.

Im September gehen die Schwimmer der Hugo-Kükelhaus-Schule in Berlin an den Start beim Bundesfinale JTFP. Damit bleibt die Siegesserie der Kükelhaus Schule weiterhin ungebrochen, seit dem Beginn der JTFP Bundesfinale im Schuljahr 2009/10 ist die Hugo-Kükelhaus-Schule als Vertreter für das Land NRW beim Bundesfinale mit dabei, eine Leistung die bisher noch keine andere Schule in NRW erreicht hat.