Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Bildleiste der Schule

Schwimmturnier Neuss - 2017

Landesmeister NRW – Hugo-Kükelhaus-Schule hat das Ticket für Berlin gelöst

Zum zweiten Mal in Folge fand das Landesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA und JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS im Schwimmen inklusiv statt – diesmal im Neusser Stadtbad.

Als Bezirksmeister im RP Köln hatte sich die Hugo-Kükelhaus-Schule für das Landesfinale qualifiziert und ging als Titelverteidiger an den Start. Der Seriensieger der letzten Jahre und Viertplatzierte beim Bundesfinale JTFP in Berlin hat in diesem Schuljahr sein Schwimmteam umstellen müssen, da viele Leistungsträger die Schule verlassen haben.

Doch kurzfristig musste noch das halbe Wettkampfteam aufgrund von Klassenfahrten und Erkrankungen verändert werden, sodass die Erwartungshaltung für einen Sieg beim Landesfinale nicht so groß war. Doch im Wettkampf gegen die anderen teilnehmenden Mannschaften aus Olpe, Mönchengladbach und Mettingen schwammen die Kükelhaus Schüler äußerst konzentriert und motiviert, vielfach auch mit persönlicher Bestzeit, sodass am Ende die Hugo-Kükelhaus-Schule mit 5 Punkten Vorsprung den Landesmeistertitel vor den punktgleichen Mannschaften aus Olpe und Mönchengladbach gewonnen hat.

Mit dem Sieg beim Landesfinale JTFP im Schwimmen hat die Kükelhaus Schule gleichzeitig wieder das Ticket für das Bundesfinale JTFP im September in Berlin gelöst. Zum erfolgreichen Schwimmteam der Schule gehören Nico Kroll, Milly Breuer-Macho, Leonie Meiser, Falk Gregor, Lucy Clever, Christian Winter und Railanta Schmidthaus .