Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Bildleiste der Schule

Erlebnispädagogischer Tag der AST 2017-05

Am Donnerstag, den 18.05.2017 hat die AST einen erlebnispädagischen Tag durchgeführt. Es wurde der Verein "Abenteuerwerkstatt e.V." dazu eingeladen. Er hat mit seinene Mitarbeitern fünf verschiedene Angebote vorbereitet, die die Schülerinnen und Schüler unserer AST-Klassen in gemischten Gruppen genießen konnten.

Im Folgenden werden die unterschiedlichen Angebote beschrieben:

1. Tischpusteball (zwei Team treten in einem schnellen Spiel an einer Tischtennisplatte gegeneinander an, bei dem man auch mal außer Atem kommen kann...)

2. Tower of Power - Wie können wir gemeinsam mit Zusammenarbeit den höchsten Turm bauen? Hier war Fingerspitzengefühl beim Strippenziehen gefragt.

3. Murmelbahn - Wie weit kommen wir, ohne dass die Murmel auf den Boden fällt? - Jeder muss seinen Murmelbahnteil immer wieder vom Ende an den Anfang bringen, damit sie nach vorne hin immer weiter wachsen kann. Alle müssen sich absprechen: wenn nur ein einziges Teil falsch angesetzt ist, heißt es von vorne anfangen.

4. - Klau den Schatz - Ein Troll hat einen Schatz versteckt. Die Gruppe muss ihn gemeinsam klauen. Das klappt nur wenn alle zusammenhalten. Sobald einer entdeckt wird, müssen alle wieder vorne anfangen. Danach ging es um Geschicklichkeits- und Denkspiele mit Bällen.

5. - Bogenschießen - Es waren auch Bögen für Linkshänder dabei. Die Bilder sprechen für sich...

Für einige der AST-Schüler war das Streicheln des Hundes beinahe so wichtig wie das Bogenschießen.