Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Bildleiste der Schule

Mitarbeiter - Schueler - Sportfest

Verkehrte Welt beim Schüler – Mitarbeiter Sportfest

Tief Egon hat unser Schüler – Mitarbeiter - Sportfest im ersten Versuch am 13.1.17 ‚in den Schnee gelegt‘. Der zweite Versuch am 20.1.17 hat dann funktioniert.

Viel Spaß, aber auch viel Ehrgeiz entwickelten unsere Primar- und LP Schüler/innen beim Hindernisstaffellauf über und unter Kästen und andere Hindernisse. Angefeuert von ihren Mitschülern strengten sie sich dabei mächtig an.

‚Verkehrte Welt‘ gab es bei dem traditionellen Rollibasketball – und Fußballspiel. Bisher war der Sieg der Schüler/innen gegen die Mitarbeiter im Rollibasketball immer eine sichere Bank. Doch diesmal schafften die Mitarbeiter der Kükelhaus Schule die Sensation. Obgleich die Schüler nicht schlecht spielten war das Mitarbeiterteam, allen voran mit den Bufdis Max, Mika und Björn diesmal nicht zu bezwingen. Mit 10 : 4 schafften sie den ersten Sieg über das Schülerteam der Hugo-Kükelhaus-Schule – herzlichen Glückwunsch dazu!

‚Verkehrte Welt‘ gab es auch beim Fußball, obligatorisch war in den letzten Jahren der Sieg des Mitarbeiterteams, doch diesmal gab es die erste Niederlage mit 2 : 4 gegen das Schülerteam der Kükelhaus Schule. Die Revanche für die Rollibasketballniederlage ist also gelungen. Der Sieg der Schüler geht in Ordnung, waren neben unseren sportbegeisterten Bufdis nur noch Steffen Hentschel und Monika Güdelhöfer im Fußballteam vertreten.

Von besonderer Bedeutung für unsere Schüler ist immer wieder die Sportabzeichenehrung. Viele Schüler/innen hoffen das Sportabzeichen verliehen zu bekommen, doch keiner weiß es im voraus. So ist die Überraschung bei einigen Schülern groß, einige Schüler sind sicherlich enttäuscht es doch nicht geschafft zu haben. Vielleicht hilft da beim nächsten Mal ein wenig mehr Training. Die nächste Chance aufs Sportabzeichen besteht am 13.7.17 , bei unserem nächsten Sportabzeichentag. Mit 32 Schüler/innen haben auch in diesem Jahr wieder ein großer Teil unserer Schüler/innen das begehrte Sportabzeichen bekommen. Nico Kroll und Milly Breuer-Macho haben sogar das Sportabzeichen in Gold verliehen bekommen, wobei Nico dies schon zum zweiten Mal hintereinander geschafft hat – auch dafür herzlichen Glückwunsch !