Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Bildleiste der Schule

Preisvergabe für die HUGOzeitung

Preisverleihung im Schülerzeitungswettbewerb des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes

Im August 2015 sind wir (Jenny Piene und Atreju Budde) mit unserem Lehrer Herr Baur-Lichtenstein und Frau Kind von der Sparkasse Wiehl nach Düsseldorf zur Preisverleihung im Rheinischen Schülerzeitungswettbewerb gefahren. Als wir dort in der Hauptgeschäftsstelle der Rheinischen Sparkassen ankamen, gab es erst einmal einen leckeren kleinen Brunch. Nach der leckeren Pause ging es auch schon mit der Preisverleihung in einem großen Saal weiter. Als Ehrengast war die Schulministerin Sylvia Löhrmann zu Gast, um uns die Preise zu überreichen. Die Preise waren unterteilt nach Grundschule, Hauptschule, Förderschule und Gymnasium. Wir gewannen für die Hugo-Zeitung vom Sommer 2014 mit dem Schwerpunktthema Paradies in der Kategorie Förderschulen ein Preisgeld von 500 €.

Wir fanden es allerdings ein wenig ungerecht ist, dass alle Förderschulen "nur" 500 € als Preisgeld erhalten haben. Die Kategorie Gymnasium erhielt z.B. ein Preisgeld von bis zu 2.000 €. Bei den Förderschulen gibt es keine Rangfolge, da die Schülerschaften der einzelnen Schulen so unterschiedlich sind und dadurch eine Rangfolge sehr schwierig auszumachen ist.

Von Atreju Budde (AST2)